Parfum lag in der Luft.

Gespannt und die Vorfreude auf den Dreh ließen mich in der Nacht zuvor kaum schlafen. Warum? Das erzähle ich Euch später…

Morgens war ich schon früh wach und fuhr auch schon recht früh los. Ich hasse es zu spät zu kommen. Schlimme Angewohnheit 🙂

Also steuerte ich den Palmengarten in Frankfurt an. Wir, die Crew und ich, trafen uns dort zum ersten Dreh. Für Gina- Lisa ging es nach der Maske direkt los. Im wunderschönen Palmengarten drehten wir ihren Spot zu ihrem Parfum ab. Inkl Shooting… die  wunderschöne Location musste ja genutzt werden! 🙂 Zwischenzeitlich war ich in der Maske 😱😅

Nachdem wir schon Verspätung hatten ging es, nach einem Zwischenstopp, direkt weiter.

Wir fuhren also zu einer wunderschönen Villa!

Für mich hieß es nun… umziehen, Make Up und los…

Nun drehten wir also den Spot zu Aurelios Parfum „DiPiu“.

Wir waren superschnell durch… Szenen vor dem Kamin, im Bad… der wunderschöne Lamborghini.

Bei der Szene im Bad musste ich mich gefühlt 50x einsprühen. Meine Bluse, die ich nach dem Dreh trug, roch selbst nach dem Waschen noch nach Parfum! Kein Spaß!!

Nachdem wir nun fertig waren ging es noch zu einem leckeren Essen in ein tolles Restaurant.

Ein toller Tag, mit tollen Menschen und ganz viel Spaß!

Danke :*

 

Aurelios Parfum findest du hier